Rückschau auf die Jahreshauptversammlung 2017

NHB Logo für JHV 2017

Am Freitag, den 17. Februar 2017, fand um 18.00 Uhr die Jahreshauptversammlung der Nachbarschaftshilfe Breuberg im Dorftreff in Rai-Breitenbach statt. In Anwesenheit zahlreicher Mitglieder wurde das zurückliegende Jahr ausgewertet und Ziele sowie Ideen für 2017 vorgestellt.

Auszug aus dem Bericht des Vorstandes: Im Jahr 2016 wurden 155 Stunden bei den zahlreichen Helferanfragen von unseren ehrenamtlichen Mitgliedern geleistet. Am häufigsten wurde unser Fahrdienst mit Begleitung zum Arzt angefragt, darüber hinaus waren wir aktiv bei der Unterstützung im Rahmen der Flüchtlingshilfe und wir gaben Hilfestellung beim Benutzen des Computers.

Zum Jahresende zählte unser Verein 63 Mitglieder. An drei Nachmittagen trafen sich in Rai-Breitenbach, Sandbach und Neustadt zahlreiche Mitglieder und Gäste zum Nachbar`s Café. Der Handarbeitskreis „Alles Tolle aus Wolle“ war, wie schon die letzten Jahre, jeden Dienstag ab 14.00 Uhr aktiv. Zum Jahresanfang wurde eine einheitliche Vereinskleidung erworben, die für jedes Mitglied und anderen  Interessierten zum Kauf bereitstehen.

In den Vorstand wurden gewählt: als erster Co-Vorsitzender: Thomas Eismann, als zweiter Co-Vorsitzender und Schriftführer: Horst Gläser, als Kassiererin: Ilka Wersuhn und als Beisitzer: Detlev Loy.

Abschließend möchten wir uns für das dem Verein entgegengebrachte Vertrauen bedanken und freuen uns auf ein erfolgreiches neues Vereinsjahr. Wenn auch Sie Interesse an gemeinnütziger Unterstützung von Nachbarn für Nachbarn haben, rufen Sie uns doch einfach an auf unserem Bereitschafts-Handy (0157-87 53 39 00).
gez. Thomas Eismann und Horst Gläser (Co-Vorsitzende des NHB)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.