Suchen für Rentner eine Begleitung für Spaziergang mit Hund

Autor: Thomas Eismann, Datum 29.04.2019

Hier eine aktuelle Anfrage, welche und beim letzten Nachbars Cafe gewünscht wurde.

Frische Luft und die Natur genießen. Das möchte auch ein Mitglied aus Mömlingen. Wir suchen Jemand, welcher ihn auf einem Spaziergang begleitet. Unser Mitglied wohnt in Mömlingen. Die Anfahrtskosten nach Mömlingen und zurück werden bezahlt. Er hat einen elektrischen Rollator und ist sehbehindert. Er wünscht sich einen Spaziergang von 1h bis 1,5h in Mömlingen und im Park.

Sehr gern möchte er seinen Hund mitnehmen. Wenn ihr hier Hilfe leisten könnt, dann ruft uns bitte für weitere Informationen zurück. Sollte es funktionieren haben, ist ein regelmäßiger Spaziergang, aller 3 bis 4 Wochen, erwünscht.

Grüße Thomas Eismann / Horst Gläser / Vorsitzende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.